DIE SOFFIE

Die poetische Rebellin im Alltagskostüm  – Die Soffie

DANIT über DIE SOFFIE: Die Rebellin im Alltagskostüm und, wenn oberflächlich betrachtet, eine Person wie du und ich. Doch wer eintaucht in die Virtuosität ihrer Sprache, erheischt einen kurzen Blick ihrer immerwährenden Gratwanderung.  Ein Tanz zwischen den Anforderungen des „normalen“ Lebens und ihrem Lebenssinn. DIE SOFFIE will sich nicht selbst finden., nein: sie will sich immer wieder selbst erschaffen.

Da wurde es uns geschenkt; und wir haben die verdammte Pflicht und Schuldigkeit, unsere Potentiale zu entfalten und der Welt das Geschenkte vielfach zurückzugeben. Das ist SOFFIEs Poesie, amazonenhaft, rebellisch mit Tiefgang und Feingefühl. Ihre mannigfaltigen Erfahrungen und Projekte haben ihr die Widersprüche und Zerrissenheiten der (eigenen) menschlichen Seele offenbart. DIE SOFFIE und ihre Poesie ist tiefgründig und humorvoll. 

Es gehört wohl zu einem der schönsten Dinge des Lebens: sich finden ohne gesucht zu haben. Gleichwohl ist der Ort der Begegnung ebenso ungewöhnlich wie das Zusammentreffen: die Zitadelle Spandau. Dieser magischer Ort angefüllt mit Inspiration wie geschaffen für die Salonsirenen DANIT und DIE SOFFIE . Der Living Room des Artsalon Berlin Citadel  in geschichtsträchtigen Mauern ein Raum zum (er)chaffen. 

 

Datenschutz